Willkommen auf der Seite von Crispy Jones





.

Hawaiian-Punkrock that makes you tap your toes and sing along!

Schon mal im entr├╝ckten Mob gezuckt, die Bandscheibe wundgetanzt oder die Kehle zu Beats und Tweets leergekr├Ąchzt?
Nein?
Dann wird's Zeit.
Crispy Jones aus N├╝rnberg, gibt alles, nimmt wenig und hinterl├Ąsst ein G├Ąnsehaut-Gef├╝hl und die Sehnsucht nach: "Nochmal dasselbe bitte".

Gespielt werden neben eigenen Songs mit hohem Mitgr├Âlfaktor auch St├╝cke von den Ramones, Johnny Cash oder Buddy Holly - nat├╝rlich im unverwechselbaren Crispy-Jones-Sound.

Surfsound-Legende Dick Dale w├╝nschte sich Crispy bereits als Support und auch alte Freunde wie Hugh Cornwell, Buster Shuffle, oder Boppin' B haben bereits die B├╝hne mit Crispy Jones geteilt.

Die N├╝rnberger Nachrichten sagen:"... charmant, stilsicher und allerbester Laune."

Uke Magazine (UK): "... unique and characteristic foot tapping style."

Marshall Lytle (Bassist Bill Haley & His Comets): “I really enjoyed the [Crispy Jones] CD … good work.”

F├╝rther Nachrichten: "Crispy Jones besingt mit der herzerfrischenden Naivit├Ąt und dem Pathos eines fr├╝hen Achtzigerjahre-Liedermachers die banalsten Dinge. Zum Beispiel Kuchen und Torten und deren individuelle Vorz├╝ge."

Dr. Dick (NL): "... sounds like good hawaiian punkrock.“

The O'Reilly and the Paddyhats: „Geiler Support!“



--------------------------------------------------------------------------------

Locations Crispy Jones played so far:
N├╝rnberg Hirsch, MUZ-Club, Z-Bau, K4, Cult, Consumenta, Bardentreffen, Kunstrasenfestival, Wilderer, Molly Malone's, Vischers Kulturladen, Schanzenbr├Ąu, Chateau Moser, Novina-Hotel - Erlangen Scheune, E-Werk – F├╝rth Kofferfabrik, Lindenhain Open Air, Weinfest, Rock'n'Roll Lives Festival, Gelber L├Âwe, Babylon, Zett9 - Stadtlauf - Thalm├Ąssinger Music Adventure - Schwabach 48er - Eltmann - Neubrunn - Ansbach Stadtziegelei - L.A. Cham - Sommerf├╝hl Open Air Feuchtwangen - Dippach - Coburg bei Adam - Bamberg Live Club, Sound'n'Arts - Wei├čenburg Torwart, JUZ - Hecktrieb Festival, Tschabos Pattendorf - Krach am Bach Open Air Pr├Âlsdorf, uvw.

Franken Fernsehen - Star FM - Radio Z - Hitradio N1 - Radio Gong 97,1 - AfK Max - RTL II

Bands Crispy Jones played with:
Dick Dale, Hugh Cornwell (Stranglers), Che Sudaka, Buster Shuffle, Boppin' B, Peacocks, Civet, Kitty in a Casket, Bloodsucking Zombies, The Creepshow, Itchy Poopzkid, The O'Reillys and the Paddyhats, ...

-




NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS
NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS
NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS

Freitag, 19. Oktober 2018

Crispy Jones - Dig The Wig

Crispy Jones - Dig The Wig ­čÄŞ
Ein Lied das ich vor etlichen Jahren geschrieben habe. Damals dachte man es kann mit George W. Bush nicht schlimmer kommen. Ralph Wiggum wurde scherzweise als Kandidat f├╝r das Amt als Pr├Ąsident der USA vorgeschlagen. Und jetzt ist es ja so weit. Ralph Wiggum ist quasi Pr├Ąsident - oder zumindest jemand von seinem Format und Intellekt ­čść Hier mein Song zu Ralphies Wahlkampagne ­čśë... Den kompletten Song gibt es ├╝brigens bei Amazon, iTunes, Spotify, ...

#digthewig #punk #crispyjones #acoustic #onemanband #simpsons #ralph #wiggum #ralphwiggum #obama #againstracism #simpson #ralphyforpresident #pickawinner #peace #guitar #original